Datenschutz

Sicher erfolgreich mit MEVELIN

Datenschutzbestimmungen in Bezug auf die DSGVO

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über diese Website hoch. Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung mitgeteilt haben, werden durch uns streng vertraulich behandelt und nur zu dem vereinbarten Zweck – Personalvermittlung – verwendet. Wir garantieren, dass Ihre Bewerbungsunterlagen und Ihre personenbezogenen Daten weder im Internet veröffentlicht werden, noch Dritten, die in den Personalvermittlungsprozess nicht eingebunden sind, zur Verfügung gestellt werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden während des Vermittlungsverfahrens und über das Ende des konkreten Vermittlungsverfahrens in unserer firmeneigenen Datenbank gespeichert. Ausschliesslichen Zugriff auf diese Datenbank haben Mitarbeiter von Mevelin AG. Ferner werden Ihre Bewerbungsunterlagen nicht ohne Ihr ausdrückliches vorheriges Einverständnis möglichen Arbeitgebern übermittelt.

Sie haben das Recht, jederzeit das Korrigieren oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie an die folgende Adresse schreiben: jobeo@mevelin.com

Mit der Übermittlung Ihrer Kontaktdaten und Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Informationen in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung gespeichert, verarbeitet und weitergegeben werden.

Falls Sie damit nicht einverstanden sind, bitte kontaktieren Sie uns per Email jobeo@mevelin.com. Andererseits gilt unsere Datenschutzerklärung als angenommen.

Der Auftraggeber verpflichtet sich, die einschlägigen Vorschriften zum Datenschutzgesetz jederzeit einzuhalten

Datenschutzbestimmungen – fortgesetzt

Alle persönlichen Daten werden zu jeder Zeit per SSL-Verschüsselung übermittelt, um Ihre Daten vor Zugriff von Dritten zu schützen. Gemäss den Datenschutzbestimmungen unterliegen unsere Mitarbeiter der Geiheimhaltungsverpflichtung.

MEVELIN nutzt die aktuellsten Sicherheitsstandards (darunter auch SSL), um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass es bei unserem Webauftritt, wie auch bei jedem anderen Webauftritt weltweit, trotz aller Sicherheitsvorkehrungen zu unvorhersehbaren Angriffen (Hacking) kommen kann. Wir können keine Haftung für den dadurch entstandenen Schaden übernehmen. Dennoch sind wir allzeit bemüht, dafür zu sorgen, dass dies nicht vorkommt.

SSL Verschlüsselung

MEVELIN verwendet beim Datentransfer durchgehend das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) vom weltweiten Marktführer COMODO in Verbindung mit einer AES 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Weitere Informationen über SSL unter de.wikipedia.org/wiki/Secure_Sockets_Layer.
comodo
Sollten Probleme mit SSL auftreten, so kann dies daran liegen, dass Sie sich hinter einer Firewall befinden, die die SSL-Technologie nicht unterstützt. Möglicherweise fehlt in Ihrer Konfiguration auch die Eintragung eines Security Proxy. Dies wird jedoch normalerweise mit einem entsprechenden Fehler-Dialog gemeldet. Um das Problem zu beheben, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Netzwerkadministrator in Verbindung.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Webseite mit dem Google Analytics Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, sodass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet ist.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Diese Datenschutzerklärung wurde im Mai 2013 mit dem Impressum-Generator der Firma Brunner AG, Druck und Medien, in Kriens erstellt. Die Brunner AG, Druck und Medien, in Kriens übernimmt keine Haftung.